© All rights reserved. Powered by VLThemes.

La Ninna​

LaNinna

© Lívia Galeková / Unsplash

Als der italienische Tierarzt Massimo das winzige Igelweibchen Ninna zum ersten Mal in der Hand hält, ahnt er nicht, was diese paar Gramm Leben in ihm auslösen werden.

Massimo arbeitet bei Centro Recupero Ricci „La Ninna“. In seinem Buch „Eine Hand voll Glück“ bewegt Menschen zum Umdenken. 

Während sich Massimo um Ninna kümmert, reift in ihm die Idee, ein Hilfszentrum für Igel zu errichten, um weiteren Igeln in Not helfen zu können.

Mehr über La Ninna

 

“ Ninna hat in mir das Bedürfnis geweckt, all den Kreaturen zu helfen, an die niemand denkt, die einfach vergessen werden. Dabei ist selbst das kleinste Lebewesen wertvoll und verdient es, beschützt zu werden.“

Massimo Vacchetta

Mit dieser Illustration kannst du helfen.

Igel

38.00
davon gehen 50% an La Ninna

Aus der Serie „Sleeping Animals“.
Papiergröße: 40 cm x 30 cm.
Gedruckt auf Munken Lynx Rough 300 g/m².

Details

 

Weitere Organisationen und Projekte, die ich mit deiner Hilfe unterstütze.

WWF
Zwischen Oktober und Dezember begeben sich Bären in die Winterruhe. Aber ihr Lebensraum und der von anderen Tierarten wird nach dem Aufwachen weiterhin bedroht und muss dringend geschützt werden.

Mehr erfahren

ForTomorrow
Menschen stoßen viel mehr Treibhausgase aus, als unser Ökosystem aufnehmen kann. Das verursacht eine globale Erderwärmung, die zum Klimawandel führt.

Mehr erfahren

Weitere Illustrationen mit denen du helfen kannst.

Igel
Igel
Reh im Schnee
Reh im Schnee
kaktusbluete
Kaktusblüte
Bär
Bär
Fuchs
Fuchs
Fuchs im Schnee
Fuchs im Schnee
Top